Die geheime Macht über die Erde
Anleitung
Text Quelle : vom Medium puramaryamsophiah persönlich zum Mitveröffentlichung autorisiert

 …und Jesus sagte:
„Wahrlich, ich sage Euch, wenn der Menschensohn dem Satan widersteht,
der in ihm haust und nicht dessen Willen ausführt,
wird er zur gleichen Zeit die Engel der Erdenmutter dort finden,
auf dass sie ihm mit allen ihren Kräften helfen
und den Menschensohn vollständig aus der Macht des Teufels befreien.

Denn kein Mensch kann zwei Herren dienen.
Entweder er dient Beelzebub und seinen Teufeln,
oder er dient der Erdenmutter und ihren Engeln.
Entweder er dient dem Tode, oder er dient dem Leben.

Wahrlich, ich sage Euch, glücklich sind jene,
die die Gesetze des Lebens halten
und nicht den Pfad des Todes wandeln.
Denn in ihnen wachsen die Lebenskräfte
und sie entkommen den Plagen des Todes…“

(aus dem „Friedensevangelium der Essener“,
Teil der Schriftrollen von Qumran am Toten Meer,
heute im Vatikan, in der Übersetzung von Dr. Edmond Bordeaux Székely,
Verlag Bruno Martin, die übrigens auch zeigen, dass Jesus großes Wissen
über die LICHTARBEIT hatte…)

Dies, Ihr LIEBEN, ist meine dringende Empfehlung:
Bevor Ihr die Seiten über die Finsternis liest, lernt 
HIER in die BEDINGUNGSLOSE LIEBE zu gehen,
und liest die Seiten dann in der LIEBE, denn dann seid Ihr weitgehend geschützt, weil IMMUN!

Allgemeines:

Sieh Dir die Übel der Welt einmal mit anderen Augen an, aus einem anderem Blickwinkel heraus, z.B. aus dem, den ich Dir hier anbiete. Frage: Wer könnte wohl  daran Interesse haben, dass es uns allen so schlecht geht? Wer könnte davon profitieren?Sei offen und lehne auch ungewöhnliches WISSEN (so wie dieses) nicht gleich ab, sondern prüfe in Deinem HERZEN, ob da nicht doch etwas dran sein könnte!Sei in der höchsten Aufmerksamkeit, beobachte Dich LIEBE-voll und ohne Dich zu kritisieren, vor allem, ohne dadurch handlungsunfähig zu werden! Mach es Dir zur Gewohnheit – es ist Teil des Spirituellen WEGES, AUFMERKSAM zu sein. Nur so kannst Du Dich selbst und Deine Reaktionen und Motive näher kennen lernen. Sage Dir vielleicht: Aha, so reagiere ich, das ist ja interessant, aber vielleicht könnte ich künftig daran etwas verändern, vielleicht könnte ich künftig mit mehr Bedacht und LIEBE an alles heran gehen. Hinterfrage Deine Gedanken und Gefühle: Will ich das annehmen? Verträgt es sich mit meinem GEWISSEN? Warum denke ich das? Ist das wirklich meine eigene Auffassung? Möchte ich jetzt mit diesen Worten jemanden verletzen? Halte inne, überlege und fühle in Deinem HERZEN nach, bevor Du etwas sagst, was Du hinterher bereuen könntest. Wenn Du weißt, dass Du manchmal in „blinde Wut“ gerätst, nimm Dir ganz fest vor, beim ersten Anflug von Wut erst einmal mehrere Male tief ein und aus zu atmen, damit Dein Kopf klarer wird und Du mehr Abstand zu Dir selbst bekommst.
Hinterfrage auch Deine Gelüste, Deine Gewohnheiten und Deine Überzeugungen  – denn siehe: Die Versuchung, die „Karma-Falle“,  ist meist in uns selbst, ohne dass wir sie selbst unbedingt hervorrufen! Aber dennoch tragen wir immer die Verantwortung für unser eigenes Denken, Sprechen, Fühlen und Handeln!

Richte Dich nach dem eigenen HERZEN!  Befrage Dein GEWISSEN! 

Sei in der LIEBE! Sei in der FREUDE! Du kannst Dich an diese Gefühle vielleicht erinnern, sie nachvollziehen und Deinem Willen entsprechend empfinden oder auch nicht. Dann kannst Du das Fühlen von LIEBE und FREUDE üben und immer wieder versuchen, vielleicht erst einmal für 1 Minute, dann 5 Minuten usw., bis es Dir immer besser gelingt und schließlich zu einer Gewohnheit wird.
Ich habe es so mit der FREUDE gemacht und bin auch immer in der LIEBE. Glaub mir, es ist ein schönes Leben, das Du da für Dich bereiten kannst. Denn dadurch ändert sich bei Dir alles! Wenn Du es wirklich möchtest, gelingt es Dir.
Erkläre dem LICHT, dass es Dein fester Wille ist, von  jetzt an dies zu tun und bitte um HILFE. Bedenke, dass die Wesen des LICHTS, anders als die Dunklen Wesen, immer den Freien Willen der Menschen respektieren! Sie kommen nicht ungefragt, sie tun nichts ungefragt und greifen nicht ungefragt ein. Aber wenn erst einmal gebeten, geben sie Dir all ihre LIEBE-volle HILFE! 

Befreie Dich von allen Fremd-Energien (z.B. durch Arbeit mit der LIEBE oder andere Reinigungsarbeit) oder gehe zu jemandem, der das kann und lasse Dir helfen. Lerne auch selbst, mit LIEBE zu arbeiten, damit Du eigenverantwortlich wirst (siehe dazu unten stehende Anleitung).
Die katholische Kirche treibt ja auch ‚böse Geister, Dämonen und Teufel‘ aus und nennt das ‚Exorzismus‘, was soviel wie ‚Austreibung‘ bedeutet: Dahinter steht aber keine LIEBE, sondern Abscheu, Feindschaft und Abwehr. Das ist nicht, was das LICHT möchte. 

Lebe nach den GOLDENE REGELN! Beachte die KOSMISCHEN GESETZE!

Errichte ein Vertrauensverhältnis zu GOTT-GÖTTIN, sprich mit IHM-IHR, also bete regelmäßig! Denke daran: Wenn man an jemanden denkt, ist man auf energetischer Ebene (d.h. völlig real in Gedanken und Gefühlen) mit diesem Wesen verbunden – mit wem willst Du verbunden sein? Wenn Du GOTT um etwas bittest, wird Dein Wunsch immer erfüllt. Bitte um Schutz, um Immunität gegenüber allen Versuchungen und allen Verführungen. Bitte Deine göttliche Seele, also die, die Dich durch Deine Inkarnation führt, um Führung und deutliche Impulse; bitte sie, Deine Intuition zu verstärken. Bitte um KLARHEIT. Die Wesen des LICHTS sind die Einzigen, denen Du BEDINGUNGSLOS trauen kannst.

Habe keine Angst vor fremden Einflüssen. Du kannst zu nichts gezwungen werden, was Du nicht willst! Diese Macht hat niemand, nicht einmal die Wesen der Finsternis. Sie können nur anbieten, ködern, locken, verführen. Sie können uns aber nie unsere Eigenverantwortung nehmen, denn wir haben einen Freien Willen und können uns jeden Moment selbst entscheiden, uns jeder Verführung entgegenstellen. Wir haben den Freien Willen, selbst zu denken, zu fühlen, zu sagen, zu tun und  können ihre Vorschläge jederzeit ablehnen. Das macht unsere Menschenwürde aus!

Anleitung:

Das Beste und Effektivste, was Du sofort machen kannst, schon bevor Du Dich energetisch reinigst, ist der Entschluss, so zu leben, dass Du keine Resonanz mehr zur Finsternis hast. Das kann jeder machen, wenn er/sie es wirklich möchte. Man braucht dazu nicht mehr als seinen freien Willen und den Wunsch des HERZENS. Vielleicht möchtest Du nach den GOLDENEN REGELN leben: Vielleicht möchtest Du schon einmal anfangen, indem Du beschließt, von sofort an keine Unwahrheiten mehr zu sagen, also auch keine Notlügen mehr gebrauchst. Denn das Merkmal der Finsternis ist die Täuschung, und dazu gehören auch kleine Notlügen. Beschließe, von jetzt an KLAR Deine Meinung zu sagen und dazu zu stehen. Das passt vielleicht nicht immer allen Anderen, aber sie werden sich daran gewöhnen und wissen dann stets, was Du möchtest und was nicht. Werde transparent – das erleichtert das Zusammensein mit Dir und schafft KLARHEIT im Umgang miteinander. DANN WEISS AUCH JEDER GLEICH, WORAN ER BEI DIR IST! DAS ERLEICHTERT DAS ZUSAMMENSEIN MIT DIR – aber natürlich auch das Nicht-Zusammensein! Vielleicht regst Du damit auch andere Menschen an, Gleiches zu tun. EHRLICHKEIT ist etwas ganz entscheidend Wichtiges.Du kannst Dich auch entschließen, von jetzt an PÜNKTLICH zu sein – das beinhaltet die ACHTUNG vor der Zeit der Anderen und macht Dich ihnen noch sympathischer.

Du kannst Dich entschließen, ab sofort nicht mehr schlecht über Andere zu denken und zu sprechen. Das geht leichter, als gedacht: Stell Dir vor, Jeder wäre Deine Mutter, Dein Vater, Deine Schwester, Dein Bruder, Dein Kind – je nach Alter, und Du LIEBST diesen Menschen sehr. Es fällt Dir aber nun gerade schwer, weil Du diese Menschen bisher ja garnicht geliebt hast oder ständig im Konflikt mit ihnen warst?
Dann ist ein solcher Entschluss doppelt so wichtig! Und stell Dir nun gerade vor, wie sehr Du sie LIEBST! Dafür sind auch die schönen Anleitungen in den Seiten LIEBE ganz wichtig und hilfreich. Da lernst Du nämlich ganz schnell, in die BEDINGUNGSLOSE LIEBE zu gehen und kannst damit ausnahmslos JEDEN MENSCHEN LIEBEN.
Das garantiere ich Dir – selbst KING-KONG, Godzilla, das ‚Phantom der Oper‘ und den ‚Würger vom Wienerwald‘ – und selbst Deine Mutter!

Du kannst ab sofort beschließen, Dich selber zu LIEBEN, Dir alles zu VERGEBEN und VERZEIHEN und Dir nur noch FREUDE zu bereiten, immer LIEBE-voll mit Dir umzugehen, Dich zu verwöhnen und Dir für Dich selber Zeit zu nehmen, Dir STILLE und RUHE zu gönnen, wenn Du sie brauchst… Wir kannst du verlangen, dass Dich andere LIEBEN, wenn Du Dich nicht einmal selbst LIEBST? Auch das kannst Du von den Anleitungen der Seiten LIEBE ganz schnell lernen! Damit allein veränderst Du Dich selbst und Deine ganze Erlebenswelt um 360 Grad zum Positiven. Schon fangen alle Schwarzen Wesen in Dir an, vor dem LICHT zu zittern – und wissen noch nicht, dass sie auch bald GELIEBT werden – nämlich von Dir, siehe auch unten! 

Nun kannst Du auch noch beschließen, nicht immer gleich die Schlimmste aller Möglichkeiten zu erwarten. Denn weil Deine Gedanken erschaffen, ziehst Du mit solcher Gewohnheit natürlich auch alles Schlimmste an. Erwarte und denke Schönes und Gutes für Dich. Auch wenn Du in der Vergangenheit von den Menschen immer nur betrogen und bestohlen wurdest, muss das nicht so bleiben. Es geschah früher, weil Du es erwartet hast. aber das kannst Du jetzt ändern! Ab sofort gibt es in Deiner Umgebung nur noch EHRLICHE und LIEBE-volle Menschen – wenn nämlich Du selbst so bist. Das ist eine KOSMISCHE Gesetzmäßigkeit: Wie innen – so außen! Und sie trifft garantiert immer zu. 

Du weißt nun auch, dass alle Probleme in Dir und in Deiner Außenwelt, also die Du mit anderen Menschen hast, eigentlich Lern-Aufgaben für Dich sind, die es gilt, zu bewältigen, weil Du nur so innerlich wachsen kannst. Du weißt nun auch, dass, wenn Du nicht versuchst, den Problemen aus dem Wege zu gehen, sondern sie konfrontierst und beginnst, sie zu lösen, diese Probleme weg sind und nicht wiederkommen. Denn Du brauchst sie nicht mehr. Du wirst ja immer nur auf das gestoßen, was Du noch nicht bewältigt hast. Darum ist es völlig unsinnig, einem Problem aus dem Wege gehen zu wollen. Deine Probleme sind LIEBE Freunde, die Dir helfen, geistig erwachsen und stark zu werden. Darum kannst Du sie nun alle annehmen. Wenn Du das nämlich tust, und vielleicht auch noch GOTT in einem kleinen, privaten Gespräch um Seine HILFE bittest, hast Du alle Unterstützung bei Deinen Problemlösungen, die Du brauchst. Dann TRAUE einfach, dass die HILFE kommt, vielleicht nicht sofort, sondern morgen, nächste Woche… sie kommt garantiert immer genau zur richtigen Zeit. Vielleicht ist es ein Gesprächsfetzen, der Dir zufliegt, ein Plakat oder Graffito an einer Wand, ein Satz im gerade angegeschalteten Fernseher oder in einem zufällig aufgeschlagenen Buch…

Nun kannst Du auch gleich damit beginnen, ganz zu TRAUEN, nämlich Dir und DEM LEBEN. Das bedeutet nämlich auch, dass Du GOTT- LICHT-LIEBE trauen kannst. Du weißt, dass Du immer GEFÜHRT wirst. Du weißt, das all Deine HERZENS-Wünsche, all Deine Bitten erfüllt werden. Du weißt, dass Du vollkommen BEHÜTET bist, dass all Deine Bedürfnisse erfüllt werden, dass Du immer auf das INNIGSTE GELIEBTwirst…

Nun kannst Du auch gleich damit beginnen, auch GOTT-GÖTTIN ein klein wenig zu LIEBEN, vielleicht morgen ein wenig mehr, vielleicht IHM-IHR einen festen Platz in Deinem HERZEN einzuräumen, und vielleicht kannst Du irgendwann auch einmal ahnen, wie ER-SIE Dich LIEBT. Mehr, als Du je wirst fassen können. Eine solche LIEBE übersteigt unser Denk- und Fühl-Vermögen. ER-SIE LIEBT Dich genau so, wie Du jetztbist, nicht, wie Du Dich gern sehen würdest, nein, so, wie Du jetzt bist. Genau so!

Weißt Du, der innere Wandel ist viel wichtiger, als alle anderen Anleitungen zur REINIGUNG. Denn wenn Du nicht innerlich REINER und SCHÖNNER wirst, kommen immer wieder dunkle Energien in Deine Aura. Nur der innere Wandel lässt Dich dauerhaft REIN und KLAR sein. Und der innere Wandel muss nicht schmerzlich oder gar langweilig sein, es kann die schönste Zeit Deines bisherigen Lebens sein, und das LEBEN danach wird immer noch SCHÖNER werden. Das kann ich Dir auch garantieren! Du kannst ein Fest daraus machen, Dich innerlich zu wandeln. Du kannst Dein LEBEN jetzt jeden Tag feiern. Du kannst die FREUDE und die LIEBE feiern, die jetzt in Dein LEBEN treten. 

Nun kannst Du auch daran gehen,
Dich in LIEBE den Dunklen Wesen zu widmen: 

  • Alle Wesen, also auch die Astralwesen, die dunklen Wesen und die Seelen Verstorbener, sind mit LIEBE und ACHTUNG zu behandeln. Wir brauchen keine Angst oder Abwehr zu fühlen, das verstärkt sie nur und regt ihren Widerstand an, den wir dann als Schmerzen fühlen, denn Widerstand ist immer Schmerz.
  • Wir sollten bei allen Reinigungsübungen immer die Engel um einen LICHT-Kegelum uns herum bitten, damit alle sich lösenden Energien auch ins LICHT gehen können und nicht zurück in unsere Aura oder zu anderen Leuten!
  • Wir können mit den Seelen sprechen (mental / telepathisch / in Gedanken) und ihnen sagen, dass sie gestorben sind und nun ins LICHT gehen sollten. Oft sind es Seelen von Kindern, auch Tieren, die völlig verängstigt sind. Es muss meist mehrmals wiederholt werden, weil sie ja kein Gehirn und somit keinen „Verstand“ mehr haben. Verstandesmäßige Denk- und Lernprozesse können somit verzögert sein. Wenn sie uns nicht glauben, können wir sie z.B. zum Zeitpunkt ihres „Todes“ zurückführen und ihnen erklären, dass Tod nicht Ende bedeutet.
  • Wir können allen Wesen die Angst vor dem LICHT nehmen, indem wir ihnen sagen, dass Hölle und Fegefeuer oder sonstige Strafen nur Erfindungen sind, um die Menschen durch Angst besser beherrschen zu können. Sie werden im LICHT nicht be- oder verurteilt, nicht bestraft, sondern nur gemessen und beraten. Sie bekommen nur LIEBE, LIEBE-volle Begleitung und HILFE beim Lernen. GOTT ist LIEBE – und LIEBT nur. Sie werden voller tiefster FREUDE vom LICHT empfangen. 
  • Wir können ihnen auch sagen, dass Menschen, die sie einst sehr geliebt haben und die vor ihnen schon ins LICHT gegangen sind, kommen können, um sie abzuholen, oder auch Wesen, die sie verehrt und geliebt haben, z.B. Jesus, Mohammed, Maria, Engel…
  • Nur vom LICHT aus  können sie wieder in einen Körper eingehen und in der Materie weiterlernen, aber auch wieder die Freuden des Körpers genießen.
  • Wir sollten ihnen unsere feste Entschlossenheit vermitteln, sie ins LICHT zu führen, auch wenn es ein paar Tage dauern sollte. 
  • Wir können GOTT, Jesus CHRISTUS, Erzengel Michael und die Engel um HILFE bitten (jeden für sich oder auch alle zusammen – die Wesen des LICHTS achten nicht auf Formalitäten, wer HELFEN darf, tut es. Du kannst aber auch einfach nur GOTT bitten. Die HILFE erfolgt immer!).
  • Wir bitten die Engel um eine LICHTSÄULE um uns, sitzen darin völlig entspannt mit den Händen in Gebethaltung und beten zu CHRISTUS und Erzengel Michael um die ERLÖSUNG der Seelen. Wir können uns dabei noch vorstellen, dass uns alle Fremd-Energien verlassen, dass wir ganz hell-strahlend von LICHT sind, alle Zellen unseres Körpers sind mit LICHT gefüllt, u.s.w.;
  • in der Freude sein, Hobby, Sport betreiben (hilft nur bei sehr viel Sport oder Hobby, und dann sollte man wirklich nur in der Freude  und nicht genervt sein);
  • Reinigungsübungen, z.B. Schütteln oder Reinigung der Aura (manuell und /oder geistig);
  • Eine sehr effektive Reinigung ist das „Händewaschen“, wobei wir uns bequem hinsetzen und die Hände (trocken) umeinander reiben, wie beim Händewaschen. Dabei sagen wir im Geiste ‚Ich wasche jetzt mein ganzes Wesen und Sein frei von allen Belastungen‘. Nimm Deine eigenen Worte, wenn Du möchtest. aber bleibe die ganze Zeit über mit Deinem Bewusstsein dabei, denn nur solange wirkt es.
  • Die Seelen so stark wir können, lieben, sie in unserer Vorstellung  umarmen und streicheln. Sie nehmen das als Realität war und sind tief in ihrem HERZEN davon berührt;
  • Arbeit mit der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE (siehe unten);
  • LICHTARBEIT
  • Wenn wir mit der LIEBE und dem LICHT arbeiten, also den effektivsten Möglichkeiten energetischer Arbeit überhaupt, brauchen wir uns NUR um unsere eigenen Blockaden und Energien zu bemühen, nicht darum, die Wesen, die darauf sitzen, ins LICHT zu schicken; das werden wir sowieso sehr schwer oder garnicht erreichen, denn sie haben viel Kraft und leisten erheblichen Widerstand, was sich bei uns als Schmerzen äußert. Wenn wir aber nur unsere eigenen Energien auflösen und darauf  mit unserem Bewusstsein sind und bleiben, – wozu wir immer und jederzeit das Recht haben – müssen sie ganz automatisch mitgehen, weil ihnen die Resonanzenergien entzogen werden. Ihr werdet also lediglich merken, dass Euch ab und zu die Füße kalt werden! Eine kleine Veränderung des Blickwinkels – und eine große Wirkung und Hilfe!
  • REINIGUNG
  • Chakra-Atmung (siehe unten)
Wir müssen uns die Arbeit mit diesen Wesen und Wesensteilen nicht so kompliziert vorstellen, wie diese Ausführungen vielleicht scheinen. Letztlich ist alles einfach, und die Einfachheit ist immer das Zeichen der WAHRHEIT. Suche daher immer den einfachsten Weg. Wenn wir LIEBEN, führt uns unser HERZ auf dem Weg der EINFACHHEIT. Folge also immer Deinem HERZEN.
Wir müssen nicht immer versuchen, bis ins letzte genau zu wissen, um wen oder was es sich bei einer Seele handelt, ihre Vorgeschichte usw. erkunden zu wollen. Alle sind unsere Brüder und Schwestern im LICHT, und wenn wir sie mit LIEBE, ACHTUNG und EHRE vor der SCHÖPFUNG betrachten und Jesus CHRISTUS und die Engel um HILFE bitten, wird die ERLÖSUNG dieser Energien auf die schnellste und einfachste Art geschehen.
Wenn Du mit der Arbeit an Dir beginnen möchtest, solltest Du wissen, dass sie nicht leicht werden und viele Jahre lang dauern wird – dass es aber nichts Schöneres gibt. Wenn es Dir hilft und Freude macht, gründe mit Gleichgesinnten eine Gruppe, die nach diesen Vorschlägen arbeitet. Wenn Du anderen in Not davon berichtest (und wer wäre nicht in Not?), werden vielleicht auch sie dazu kommen. Dann könnt Ihr Euch auch gegenseitig helfen. In einer Gruppe öffnest Du Dich für andere Menschen und lernst sehr viel schneller. Die anderen Menschen sind Dein Spiegel – und Du der Spiegel der Anderen. Gruppenarbeit macht sehr viel Freude und Spass. Arbeitet mit Freude und Leichtigkeit, aber nicht Verbissenheit an Euch – und vermeidet, sofern nicht unbedingt nötig, außer nach dem ersten Kennenlernen und dem Vertrautwerden die üblichen Themen Krankheit – Ärger – Kummer, weil es Eure Energie-Schwingungen sofort senkt. Sprecht über schöne Dinge, über Eure Fortschritte, über Lustiges, aber vermeidet Schweres, Trauriges… Die Gruppe lebt und hilft auch durch ihre höhere Energie!
Gruppenarbeit erzeugt immer Synergie. Das heißt: Die Summe ist mehr als das Ganze. In Eurem Fall bedeutet es, dass jeder für sich nach meinen Anweisungen sehr viel erreichen kann. Wenn Ihr aber zusammen arbeiten wollt und Euch gegenseitig dabei unterstützt, werdet Ihr insgesamt sehr viel schneller Euer Ziel erreichen, als einzeln. Das ist die dynamische Synergie-Wirkung der Gruppenarbeit. 
Die Arbeit mit der LIEBE kann Dir bei all Deinen Problemen helfen.

Wo die LIEBE ist, ist auch das LICHT – wo das LICHT ist, ist auch die LIEBE.
Sie sind untrennbar.

Zu Beginn Deiner Arbeit empfehle ich Dir, erst einmal die Seiten zum ThemaBEDINGUNGSLOSE LIEBE von Anfang bis Ende durchzulesen. Du kannst natürlich auch dort schon den Anleitungen folgen. Danach empfehle ich Dir, die Seiten zum Thema Die energetische REINIGUNG – Weg der ERLÖSUNG  von Anfang bis Ende durchzulesen. Sie enthält weitere wichtige Hinweise für Deine REINIGUNG und BEFREIUNG. Die Chakra-Atmung kannst Du lernen, wenn Du auf diese Verknüpfung klickst; warte damit aber, bis Du schon einige Erfahrung mit der REINIGUNGS-Arbeit hast. Dann allerdings ist die Chakra-Atmung eine wunderbare HILFE!

Hier findet Ihr eine Anleitung zum SELBSTHEILEN,
also eine Anleitung zur BEFREIUNG von ALLEN Problemen im INNEN und AUSSEN, selbst von der Finsternis,
mit der SCHÖNSTEN ENERGIEARBEIT, die es gibt, der ARBEIT mit der BEDINGUNGSLOSEN LIEBE,
auch zum Herunterladen im PDF- und im ZIP-Format
 und zum Weitergeben!

Zur Heilung aller Probleme siehe insbesondere die Seiten:

– LICHTARBEIT
– Energiearbeit
– BEDINGUNGSLOSE LIEBE, Anleitung unter LIEBE fühlen und erzeugen, 
– Mit der LIEBE arbeiten
– So findest Du HEILUNG ( Anleitung)
– Die energetische REINIGUNG – Weg der ERLÖSUNG (alle Seiten)
– Die Prägenden Kraftfelder der Finsternis, Anleitung unter Auflösung der Kraftfelder
– Blockaden/Blockierungen, Anleitung unter Die Befreiung von Blockierungen,
– Die Chakren, in denen unsere Probleme sitzen
– FREUDE leben und fühlen
– Die Chakra-Atmung
– Die optimale Ernährung
– Die Befreiung von Wesen der Finsternis
– Die Manipulation durch Menschen/Schutz u.Befreiung
– Die Befreiung vom ‚Pakt mit der Finsternis‘
-Gedankenkraft u. Visualisieren
-Missbrauch von Gedanken – Verantwortung u. Karma

Zur Auflösung können auch helfen:

– VERGEBUNG (besonders Dir selbst!)
– ERKENNTNIS über die Ursachen
– Rückführung/Führung zur inneren WAHRHEIT
– Trommeln über längere Zeit (Rhythmus sanft schlagen – es reicht auch, mit den Fingern auf die Tischplatte, und DABEI
IMMER an die zu lösenden Blockierungen oder Schmerzen denken)
– Klangschalen (auf Problemstelle legen und sanft anschlagen)
– Vorstellen und visualisieren, dass sich die Blockierung öffnet und auflöst
– Häkeln und Stricken (dabei gehen nach und nach – ganz von allein – die stärksten Wesen der Dunkelheit ins LICHT!)